Tim Gutzeit bei deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften

Gleich im ersten Wettkampf des Jahres 2019 konnte Tim Gutzeit (U18) die Qualifikationsnorm über 200m für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der U20 abhaken.

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften in Hannover durfte er sich über zwei Meistertitel über 200m und mit der Staffel der Startgemeinschaft Stuhr-Ettenbüttel-Oldenburg freuen.

Am 24. Februar wird Tim bei den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Glaspalast Sindelfingen über 200m antreten. Da sich ein Staffelmitglied verletzt hat, wird die Staffel leider nicht in der Halle antreten und sich somit die gesetzten Ziele für die deutschen Jugendmeisterschaften im Sommer in Ulm aufsparen.